Beim PT in Peitz

Am 21 und 22 September fuhren 7 Judoka nach Peitz um Erfahrungen zu sammeln, und die ein oder andere Medaille zu gewinnen.

1 mal Gold, 2 mal Silber, 3 mal Bronze und 1 fünften Platz ist ein sehr schönes Ergebniss für unsere Judoka.

Danke für das tolle Mannschaftsergebnis.

Beim Turnier in Vetschau gab es 2 mal Silber und 2 mal Bronze. Unsere Judoka Karl und Lena (beide Silber) sammelten ihre ersten Erfahrungen auf der Matte, und sie waren erstaunt das es doch schwerer ist wie es ausschaut und vor allem nicht so leicht ist wie im Training.

Kira und Damian (beide Bronze) zeigten eine gute kontinuierliche Leistung an die man anknüpfen kann.

Milla fuhr nach Potsdam, wo sie den ersten Kampf völlig verpennt hat, sich aber durch die Trostrunde kämpfte und sich selber an diesem Tag mit Bronze belohnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.